Le Géoportail National
du Grand-Duché de Luxembourg

Gemeinde : Ell -> Online Messstationen

Hier sehen Sie eine Darstellung des ausgewählten Layers in der Gemeinde Ihrer Wahl. Ein Klick auf den Namen des Layers bringt Sie direkt ins Geoportal.


Name
Messtationen WRRL der Oberflächengewässer
Beschreibung
Die Wasserrahmentrichtlinie schreibt drei Arten von Überwachung der Oberflächengewässer vor: die Überblicksüberwachung, die operationelle Überwachung und die investigative Überwachung zu Ermittelungszwecken. Die Überblicksüberwachung betrifft drei festgelegte Messstellen an den Hauptflüssen Luxemburgs und eine Messstelle an der Mosel in Deutschtand.  Die Messstellen der operativen Überwachung werden festgelegt, um die Verschmutzungsquellen der jeweiligen Wasserkörper überwachen zu können. Die Messstellen zu Ermittelungszwecken werden so festgelegt, um Verschmutzungsquellen ermitteln zu können, falls der Grund der Verschmutzung des Wasserkörpers unbekannt ist.
Gültig von
31/12/2003
Gültig bis
31/12/2008
Stichwörter
Wasserrahmentrichtlinie,  Überblicksüberwachung,  operationelle Überwachung,  investigative Überwachung zu Ermittelungszwecken,  Messstelle,  FLuss,  Einzugsbegiet,  Verschmutzungsquelle,  Wasserkörper
Beschränkungen für den öffentlichen Zugang
Keine Einschränkung
Komplette Metadaten
Link